linkeseite - Stern
Linkeseite.de
das linke Termin- und Nachrichtenportal
NachrichtenTermineSuchenNewsquellenTermin eintragenBannerKontakt/ Impressum
vorheriger MonatJanuar 2012nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031


Alle Nachrichten (187)
Neues Deutschland (73)
Junge Welt (29)
Der Freitag (8)
Die Freiheitsliebe (3)
scharf-links.de (15)
jungewelt.de - Inland (7)
jungewelt.de - Ausland (4)
Portal Amerika21.de (3)
jungewelt.de - Feuilleton (5)
indymedia - Newswire (7)
Blätter für deutsche und internationale Politik (22)
jungewelt.de - Schwerpunkt (1)
jungewelt.de - Abgeschrieben (2)
jungewelt.de - Kapital und Arbeit (1)
jungewelt.de - Ansichten (1)
jungewelt.de - Thema (1)
jungewelt.de - Titel (1)
jungewelt.de - Sport (1)
DKP kommunisten.de (2)
jungewelt.de - Antifa (1)
Nachrichtenfeed abrufen

Linke Nachrichten vom Mittwoch, den 25.01.2012

von Blätter für deutsche und internationale Politik


Blätter für deutsche und internationale Politik

Die Krise in der Krise

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Momentan sieht es danach aus, als würde sich die Geschichte wiederholen – eben so, wie sich Geschichte üblicherweise wiederholt, nämlich aus Sicht der jeweiligen Zeitgenossen als etwas scheinbar völlig Neues und Anderes. Fes...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Nigerianische Gewaltspirale

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Während die Augen der Welt auf die eskalierende Gewalt in Syrien und Irak gerichtet waren, riss eine Anschlagsserie in Nigeria am 25. Dezember 2011 mindestens 60 Menschen in den Tod. Zu den Anschlägen bekannte sich die islamistische Terrorg...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Der Tschad und seine unruhigen Nachbarn

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Die zentralafrikanische Republik Tschad befindet sich in unruhiger Nachbarschaft: Die im Juli 2011 vollzogene Teilung des Sudan im Osten, die Unruhen in den nordafrikanischen Staaten und insbesondere die Umwälzungen in Libyen stellen das von B&u...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Links = sozialistisch?

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Mit der Wirtschafts- und Finanzkrise wächst das Interesse an der Linken als politischer Richtung und Bewegung. In früheren Beiträgen haben Klaus Lederer, Elmar Altvater und Benjamin Mikfeld skizziert, wie eine freiheitliche Linke heute...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Rio+20: Die grüne Beliebigkeit

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Die UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung, die 1992 in Rio de Janeiro stattfand, gilt als Meilenstein der internationalen Gipfeldiplomatie: Sie prägte den Begriff der Nachhaltigen Entwicklung (sustainable development), der Lösungsvor...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Die Schuhe des Präsidenten

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Ein Bundespräsident soll bürgernah sein, sich aber nicht gemein machen. Er soll über den Dingen stehen, aber nicht abgehoben wirken. Denn das Amt trägt ihn nur bedingt. Im Wesentlichen trägt er mit seinem öffentlichen Au...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Die Hungermacher

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy ist gewiss nicht als Anwalt aller Mühseligen und Beladenen bekannt. Und dennoch war er der erste Staatsmann von Weltgeltung, der die schädlichen Auswirkungen der Finanzspekulationen auf den N...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Der neue Antihumanismus

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Der Klimawandel sprengt das weltanschauliche Fundament des zeitgenössischen Konservatismus.Weiterlesen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Der Streit um die Genitalverstümmelung

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Es ist ein sehr emotional und kontrovers diskutiertes Thema, dem sich die Ethnologin und Politikwissenschaftlerin Janne Mende widmet: die weibliche Genitalbeschneidung. Für die einen ist diese Praxis ein Verbrechen an jungen Mädchen, andere...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Der Traum von Großisrael

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Der Blick auf das letzte Jahr ist mehr als ernüchternd: Der internationalen Gemeinschaft ist es nicht gelungen, einer Friedenslösung im israelisch-palästinensischen Konflikt auf der Grundlage einer Zwei-Staaten-Lösung näher z...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

EU-Indien: Die ungleiche Partnerschaft

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Seit 2007 beraten die Europäische Union (EU) und die indische Regierung über ein bilaterales Handelsabkommen. Ziel der Verhandlungen ist eine möglichst vollständige Deregulierung des Handels zwischen den beiden Partnern.Weiterlese...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Revolution in der Sturmzone

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Mao hatte nicht Unrecht, als er sagte, dass der real existierende, das heißt seinem Wesen nach imperialistische Kapitalismus den Völkern der drei Kontinente Asien, Afrika und Lateinamerika mit ihrer „Minderheit“ von 85 Pro...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Russischer Frühling?

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Professor Lew Gudkow war pessimistisch. Noch Ende November, nur wenige Tage vor den skandalösen Parlamentswahlen vom 4.Weiterlesen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Mit Interkultur gegen Rassismus

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Es waren bloße Zufälle, die im November 2011 zur Aufklärung der von Medien wie Behörden jahrelang als „Döner-Morde“ bezeichneten Mordserie führten. Tatsächlich hatte die Polizei über zehn Jahre in ...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Lobby-Kunst und Renten-GAU

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Sozialpolitisch ist das Ganze ein Skandal, volkswirtschaftlich nutzlos, konjunkturpolitisch Gift, versicherungsmathematisch grenzt es an legalen Betrug, und nun stimmen nicht einmal die demographischen Grundannahmen: Die Rede ist von den Riester-Rent...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Nordkorea: Der kleine Führer auf der Titanic

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Auf dem Höhepunkt des „Kriegs gegen den Terror“ und des verbalen Kampfes gegen die „Achse des Bösen“ wollten George W. Bush und seine neokonservative Kamarilla den Sturz des nordkoreanischen Führers Kim Jong-il ...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Hindenburg aus Großburgwedel

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Das ist ja richtig: „‘s war ein Fehler oder kann / als Fehler angesehen werden. Junge, dieses Landhaus hätt ich nicht nehmen dürfen.“ Trotzdem: Man darf Christian Wulff nicht einfach mit Brechts Dogsborough gleichsetzen.We...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Maghrebinische Ungleichzeitigkeiten

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Die drei Länder des Maghreb – Tunesien, Algerien und Marokko – werden meist als Einheit betrachtet, teilen sie doch eine gemeinsame Kultur und mit Frankreich eine gemeinsame Kolonialmacht. Allerdings bestehen zwischen den Länder...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Guttenberg oder der ?Sieg der Wissenschaft??

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Ein Jahr nach Beginn des schnellen Falls des Karl-Theodor zu Guttenberg schien es uns geboten, einen der größten Skandale der „Berliner Republik“ zu bilanzieren. War Guttenbergs Fall tatsächlich jener „Sieg der Wisse...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Chronik des Monats Dezember 2011

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
1.12. – Griechenland. Ein landesweiter Streik legt den öffentlichen Dienst weitgehend lahm. Großdemonstrationen in Athen und Saloniki richten sich gegen das drastische Sparprogramm der neuen Regierung Papademos (vgl. „Bl&a...
Mehr Text anzeigen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Kurzgefasst

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Karl Georg Zinn: Die Krise in der Krise. Austeritätspolitik und die Wiederholung der GeschichteWeiterlesen

Blätter für deutsche und internationale Politik

Der Fall Wulff: Von der Präsidenten- zur Parteiendämmerung

Blätter für deutsche und internationale Politik, 25.01.2012
Als hätte Deutschland, als hätte Europa nicht genug Probleme, wird uns seit Jahresanfang ein Stück wie aus dem Tollhaus vorgeführt. Im Mittelpunkt: ein offensichtlich mit seinem Amt völlig überforderter Bundespräsid...
Mehr Text anzeigen


Empfohlene Artikel von
linke-t-shirts.de

Aufnäher: Eric Drooker: Zahnräder
Eric Drooker: Zahnräder
Preis: 1,10 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)

T-Shirt: Good night white pride
Good night white pride
Preis: 12,00 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)

T-Shirt: Alle Menschen sind Ausländer. Fast überall.
Alle Menschen sind Ausländer. Fast überall.
Preis: 12,00 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)

Aufkleber: Wir müssen leider draussen bleiben!
Wir müssen leider draussen bleiben!
Preis: 1,00 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
linkeseite.de
Bismarckstraße 20
91126 Schwabach
 
linke-t-shirts.de ... für revolutionäre Bekleidung, Bücher und Accessoires
linker-drucker.de ... für revolutionären Sieb- und Textildruck
linke-buttons.de ... für revolutionäre Buttons
Tel. 09122-6004866
Fax 09122-6004868
Email: info@linkeseite.de