linkeseite - Stern
Linkeseite.de
das linke Termin- und Nachrichtenportal
NachrichtenTermineSuchenNewsquellenTermin eintragenBannerKontakt/ Impressum
vorheriger MonatMai 2014nächster Monat
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031


Alle Nachrichten (55)
Der Freitag (1)
Die Freiheitsliebe (3)
scharf-links.de (15)
Portal Amerika21.de (33)
rf-news.de (2)
DKP kommunisten.de (1)
Nachrichtenfeed abrufen

Linke Nachrichten vom Sonntag, den 18.05.2014

Portal Amerika21.de

"Es herrscht ein Klima wie im Krieg"

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Interview mit Thaís Cavalcante da Silva über die Besetzung der Favela Maré in Rio de Janeiro und die Repression vor der FußballweltmeisterschaftRio de Janeiro kommt nicht zur Ruhe. Während die Vorbereitungen für die Fußballweltmeisterschaft auf Hocht...
Mehr Text anzeigen

rf-news.de

17.05.14 - JAWTEX - größtes NATO-Manöver seit langem

rf-news.de, 18.05.2014
Vom 12. bis 23. Mai findet in der Region zwischen Celle und
Magdeburg eines der größten NATO-Manöver in Europa statt. JAWTEX (Joint Air Warfare Tactical Exercise) wird als das größte und "wichtigste" NATO-Manöver seit den 1980er Jahren eingestuft ....
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Agrarstreik in Kolumbien ausgesetzt

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Keine weiteren Aktionen seit dem 9. Mai. Erfolgreiche Verhandlungen zwischen Regierung und Protestierenden. Strukturelle Probleme auf dem Land Bogotá. In Kolumbien wurde ein erneuter "Agrarstreik" von Landarbeitern und Bewohnern ländlicher Regionen n...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

AKW Emsland

scharf-links.de, 18.05.2014
von Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen - Anti-Atom-Gruppe Osnabrück - Atoomvrijstaat...

scharf-links.de

Berlin: 19. Mai - Ausstellung über die Opfer des NSU kommt in rechten Problemkiez

scharf-links.de, 18.05.2014
von Initiative „Niemand ist vergessen!“
Rechte Bedrohungen in Berlin-Buch nehmen zuBerlin: Buch...

Portal Amerika21.de

Cannabis-Gesetz in Uruguay in Kraft

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Jahresproduktion von 22 Tonnen für das Land erwartet. Anbau, Erwerb und Konsum werden reguliert. Preis pro Gramm beträgt rund 70 EurocentMontevideo. In Uruguay ist vor wenigen Tagen das Gesetz zum Umgang mit Marihuana in Kraft getreten. Reguliert wir...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Correa wirft CIDH Verfolgung progressiver Regierungen vor

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
San José. Ecuadors Präsident Rafael Correa hat erneut öffentliche Kritik an der Interamerikanischen Kommission für Menschenrechte (CIDH) geübt. Anlässlich der Amtseinführung des Präsidenten Costa Ricas, Luis Guillermo Solis, sagte Correa, die Kommiss...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Das Glöckchen und die Katze

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Kolumne von Leonardo Padura, kubanischer Schriftsteller und Journalist, über das Verhältnis von Arbeit und Einkommen auf der InselSchon vor Jahren formulierten die Kubaner eine Maxime, um ihr Arbeitsverhältnis gegenüber dem Staat zu beschreiben: Du (...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Delegationsreise von EU-Parlament nach Venezuela nicht entschieden

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Caracas/Brüssel. Obwohl die venezolanische Oppositionspolitikerin María Corina Machado die Entsendung einer sogenannten Ad-hoc-Delegation des Europäischen Parlamentes (EP) nach Venezuela verkündet hat, ist die Entscheidung darüber noch nicht getroffe...
Mehr Text anzeigen

rf-news.de

Den kommenden Montag den Toten von Soma widmen

rf-news.de, 18.05.2014
17.05.14 - In einer Pressemitteilung schlägt die bundesweite Koordinierung der Montagsdemo-Bewegung vor, den kommenden Montag auch der Trauer und Wut über die Toten in Soma zu widmen ...

scharf-links.de

Die nächsten 6 Veranstaltungen im Café Buch-Oase

scharf-links.de, 18.05.2014
von Café Buch-Oase
21.05.2014 - David Rovics - Liedermacher aus USA. Aktuelle Politische Lieder...

scharf-links.de

Die Waffen nieder in der Ukraine!

scharf-links.de, 18.05.2014
von Bundesausschuss Friedensratschlag
Stoppt die NATO!
Die Friedensbewegung teilt mit vielen...

Portal Amerika21.de

Diskussion über Abtreibungsgesetz in Chile wird fortgesetzt

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Santiago de Chile. Chiles Justizminister José Antonio Gómez und die Ministerin für Frauen und Familie, Claudia Pascual, sind unlängst zusammengetroffen, um über ein Gesetz zur Legalisierung der sogenannten therapeutischen Abtreibung zu...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

DKP unterstützt Verdi Forderung...

scharf-links.de, 18.05.2014
von Deutsche Kommunistische Partei Bezirksvorstand Saarland
...und regt breite...

Portal Amerika21.de

Erneute Eskalation in Venezuela

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Tödliche Gewalt nach Räumung von Protestcamps: Polizist erschossen. UNO-Kommissariat besorgt. US-Hardliner drängen auf Sanktionen Caracas. Nach der Massenverhaftung von Regierungsgegnern und dem Mord an einem Polizisten könnte die Lage in Venezuela w...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Erste Bildungsdemonstration in Chile unter Präsidentin Bachelet

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Santiago de Chile. Auf der ersten großen Bildungsdemonstration in der zweiten Amtszeit der chilenischen Präsidentin Michelle Bachelet sind am vergangenen Donnerstag zehntausende Schüler und Studenten in der Hauptstadt Santiago und in sieben weiteren ...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Erstes CELAC-Ministertreffen zur Drogenpolitik

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
La Antigua, Guatemala. In Guatemala ist das erste Ministertreffen der Gemeinschaft der Lateinamerikanischen und Karibischen Staaten (CELAC) zum weltweiten Drogenproblem zu Ende gegangen. Vertreterinnen und Vertreter der Ministerien für Sicherheit aus...
Mehr Text anzeigen

Die Freiheitsliebe

EU: Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr für Nudeln, Tee und andere haltbare Lebensmittel

Die Freiheitsliebe, 18.05.2014
 Das Mindesthaltbarkeitsdatum wird oft mit dem Verfallsdatum verwechselt – dabei handelt es sich dabei um zwei unterschiedliche Vorgänge: Nach dem Verfallsdatum sind Lebensmittel mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr genießbar – d...
Mehr Text anzeigen

Die Freiheitsliebe

EU: Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr für Nudeln, Tee und andere haltbare Lebensmittel

Die Freiheitsliebe, 18.05.2014
 Das Mindesthaltbarkeitsdatum wird oft mit dem Verfallsdatum verwechselt – dabei handelt es sich dabei um zwei unterschiedliche Vorgänge: Nach dem Verfallsdatum sind Lebensmittel mit sehr großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr genießbar – d...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Evo Morales hat kein Verständnis für Kapitalisten

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
La Paz. Der Präsident von Bolivien, Evo Morales, hat Unverständnis gegenüber Mitbürgern geäußert, die sich für das kapitalistische und imperialistische System aussprechen. Dieses ökonomische Modell, welches von den USA angeführt werde, habe in Bolivi...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

FARC-Guerilla fordert EU zur Streichung von Terrorliste auf

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Havanna. Einer der führenden Kommandanten der kolumbianischen Guerillaorganisation FARC, Iván Márquez, hat die Europäische Union (EU) aufgefordert, seine Organisation von der Liste terroristischer Gruppierungen zu streichen. ... weiterlesen auf ameri...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Frauen in El Salvador kämpfen gegen Kriminalisierung von Abtreibung

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
San Salvador. In El Salvador sind 129 Frauen zwischen den Jahren 2000 und 2011 unter dem Vorwurf abgetrieben zu haben, vor Gericht gestellt wurden. Das berichtet die britische Tageszeitung The Guardian. 49 der Frauen wurden zu langen Haftstrafen von ...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Friedensdialog in Venezuela wieder aufgenommen

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Außenminister von Unsaur-Staaten sollen vermitteln. Gespräche liefen seit gut einem Monat. Präsident Maduro warnt erneut vor Putsch Caracas. In Venezuela sollen die vor wenigen Tagen ausgesetzten Gespräche zwischen Vertretern der Regierung von Präsid...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Friedensdialog in Venezuela wieder aufgenommen

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Außenminister von Unsaur-Staaten sollen vermitteln. Gespräche liefen seit gut einem Monat. Präsident Maduro warnt erneut vor Putsch Caracas. In Venezuela sollen die vor wenigen Tagen ausgesetzten Gespräche zwischen Vertretern der Regierung von Präsid...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Friedenspakt von "Maras" und Regierung gefährdet

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Bis zu 120 Mitglieder der Jugendbanden sollen Polizei und Militär unterwandert haben. Maras drohen mit Mordwelle bei Nichtverlängerung von AbkommenSan Salvador. Die salvadorianische Regierung stellt derzeit Nachforschungen über eine Infiltrierung der...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Geschäfte von mehr als 2,2 Milliarden Dollar zwischen ALBA-Ländern

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
La Paz. Der Vorsitzende des Währungsrates  der Bolivarischen Allianz für die Völker unseres Amerika ? Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP), Eudomar Tovar,  hat verkündet, dass sich der in der Einheitswährung des Verrechnungssystems SUCRE vo...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Geschäfte von mehr als 2,2 Milliarden US-Dollar zwischen ALBA-Ländern

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
La Paz. Der Vorsitzende des Währungsrates des lateinamerikanischen Regionalbündnisses Bolivarische Allianz für Amerika (ALBA), Eudomar Tovar, hat die Geschäfte zwischen den Mitgliedsstaaten auf umgerechnet 2,2 Milliarden US-Dollar beziffert. Die Gesc...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Hungerstreik für Aufklärung von Mord an Menschenrechtlern in Mexiko

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Mexiko-Stadt. Der Ehemann der 2010 in Mexiko ermordeten Menschenrechtsaktivistin Bety Cariño, Omar Esparza, ist vor dem Hauptgebäude der Staatsanwaltschaft in Mexiko-Stadt in einen unbefristeten Hungerstreik getreten. ... weiterlesen auf amerika21.de...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Kommandeur des US-Südkommandos beklagt schwindenden Einfluss

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Washington/Quito. Der Oberkommandeur des in Lateinamerika stationierten Südkommandos der US-Armee, General John Kelly, hat die Entscheidung der ecuadorianischen Regierung, 20 US-amerikanische Militärattachés des Landes zu verweisen, als Beleg für den...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

Kommunalwahlprogramm DIE LINKE. Krefeld und ein gelungenes Wahlvideo

scharf-links.de, 18.05.2014
Information:www.dielinke-krefeld.de/fileadmin/kvkrefeld/Kommunalwahlen_2014/Kommunalwalprogramm_DIE_...

scharf-links.de

Linksjugend kritisiert Polizeieinsatz in Düsseldorf

scharf-links.de, 18.05.2014
von Linksjugend [‘solid] NRW
Am heutigen Samstag nahmen in Düsseldorf tausende Menschen an der...

Portal Amerika21.de

Mehr Autonomie für Staatsunternehmen in Kuba

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Havanna. Staatliche Unternehmen in Kuba werden mehr Autonomie bei der Unternehmensführung erhalten. Ein entsprechendes Gesetz, in dem die Spielregeln für die zentral geplante Wirtschaft neu definiert werden, wurde Ende April veröffentlicht. ... weite...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Menschenrechtsverstöße in Venezuela?

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
US-Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch übt scharfe Kritik an Venezuela. Aktivisten beklagen hingegen Instrumentalisierung der MenschenrechteWashington. Venezolanische Sicherheitskräfte haben laut einem Bericht der US-Amerikanischen Menschen...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

Montagler Elsässer: „Kein Friede mit der SAntifa!“

scharf-links.de, 18.05.2014
von Bürgerinnen und Bürger gegen extreme Rechte
Querfrontler Jürgen Elsässer versucht die rechte...

Der Freitag

Nachruhm | Doch kein Heiliger

Der Freitag, 18.05.2014
Am 18. Mai wäre W.?G. Sebald 70 geworden. Der Schriftsteller wird vorschnell vergöttert ? oder verdammt

scharf-links.de

Neuerscheinung: Indien - Die größte Demokratie der Welt?

scharf-links.de, 18.05.2014
von Assoziation A
Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns...

scharf-links.de

Offener Brief von 53 Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats von Attac

scharf-links.de, 18.05.2014
von Attac
Offenen Brief von 53 Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats von Attac an Professor...

Portal Amerika21.de

Opfer der Diktatur in Guatemala kritisieren Leugnung von Genozid

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Guatemala-Stadt. Opfer der Verbrechen der Militärdiktaturen in Guatemala (1960-1996) haben mit Entsetzen auf einen Entschluss des Kongresses reagiert, nach dem es in dem mittelamerikanischen Land in den achtziger Jahren keinen Genozid gegeben haben s...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Opfer der Diktatur in Guatemala kritisieren Leugnung von Genozid

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Guatemala-Stadt. Opfer der Verbrechen der Militärdiktaturen in Guatemala (1960-1996) haben mit Entsetzen auf einen Entschluss des Kongresses reagiert, nach dem es in dem mittelamerikanischen Land in den achtziger Jahren keinen Genozid gegeben haben s...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Proteste nach Rauswurf von Linken aus Parlament in Honduras

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Tegucigalpa. Aktivisten der linksgerichteten Partei LIBRE in Honduras haben zu Protesten aufgerufen, nachdem die Abgeordneten der Gruppierung von der Militärpolizei gewaltsam aus dem Kongress entfernt worden sind. ... weiterlesen auf amerika21.de. Na...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Rechter Hacker provoziert Skandal in Kolumbien

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Geheime Überwachungszentrale zur Bespitzelung der Friedensgespräche entdeckt. Partei des Ex-Präsidenten Uribe und Sicherheitskräfte als Hintermänner vermutet Bogotá. Die kolumbianische Staatsanwaltschaft hat in der vergangenen Woche im Norden der Hau...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Repsol erhält über sechs Milliarden Dollar aus YPF-Entschädigung

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Buenos Aires/Madrid. Der spanische Erdölkonzern Repsol hat in den vergangenen Tagen einen Großteil der argentinischen Staatsanleihen veräußert, die ihm vor wenigen Wochen als Entschädigung für die Verstaatlichung der ehemaligen Tochterfirma YPF in Ar...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

Saarländischer Flüchtlingsrat (SFR) ruft zur Solidarität mit dem Freiheitsmarsch der Flüchtlinge gegen die europäische Asylpolitik auf

scharf-links.de, 18.05.2014
Von Saarländischer Flüchtlingsrat
Solidarität und Unterstützung von vielen Gruppen und...

Portal Amerika21.de

Schicksal von Verschwundenen bewegt Mexiko

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Großer Protestzug von Angehörigen in Mexiko-Stadt. 26.000 Menschen verschwunden. Staat unternimmt nur wenig. Täglich werden 50 Personen ermordetMexiko-Stadt. Familienangehörige von Verschwundenen sind am Samstag, dem in Mexiko begangenen Muttertag, i...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

Tagesseminar: Weltmilchtag

scharf-links.de, 18.05.2014
von Kritik im Handgemenge
Über die Ernährung der Menschheit in diesem Jahrtausend
Datum: Sonntag,...

Portal Amerika21.de

Themen bei Treffen Mujica mit Obama: Guantánamo, Kuba und Venezuela

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Washington. Der uruguayische Präsident José Mujica hat sich bei seinem Staatsbesuch in den USA am 12. Mai mit dem US-amerikanischen Präsidenten Barack Obama getroffen. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht | Uruguay | Politik

Portal Amerika21.de

Umfrage belegt große Angst vor Folter durch Polizei in Brasilien

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
London/Brasília. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat am Montag die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, nach denen 80 Prozent der Brasilianer Angst vor Folter in Polizeihaft haben. An der Umfrage nahmen 21.000 Menschen aus 21...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

UNO rügt Anwendung von Folter in Mexiko

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
UN-Sonderberichterstatter beschuldigt mexikanische Regierung zu wenig gegen Folteranwendung im Sicherheitsapparat zu unternehmenMexiko-Stadt. Der UN-Sonderberichterstatter zu Folter, Juan Mendéz, hat der mexikanischen Regierung nach einem zwölftägige...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

Vernünftige Verkehrspolitik statt Maut-Systeme und Schlagloch-Soli

scharf-links.de, 18.05.2014
von Kurt Wolfgang Ringel
„Das freigeistige Wort zum Sonntag“ den...

Portal Amerika21.de

Wahlbehörde in Ecuador lehnt Yasuní-Referendum ab

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Quito. Die nationale Wahlbehörde in Ecuador (CNE) hat die Mehrheit der Unterschriften für ein Referendum gegen die Erdölförderung im Yasuní-Nationalpark zurückgewiesen. Von den insgesamt knapp 760.000 Unterschriften sollen demnach nur gut 360.000 gül...
Mehr Text anzeigen

DKP kommunisten.de

Warum am Sonntag wählen gehen?

DKP kommunisten.de, 18.05.2014
Kommentar von Sabine Leidig, Vorstandsmitglied von marxistische linke, MdB19.05.2014: Die bevorstehende Europawahl ist an Langeweile kaum zu überbieten. So vorhersehbar das Ergebnis: der große Block der Kapital-begünstigenden und NATO-verbündeten Par...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

Wie häufig haben Arbeiter NSDAP gewählt?

scharf-links.de, 18.05.2014
von Reinhold Schramm (Bereitstellung)
Die Anfälligkeit von ArbeiterInnen gegenüber dem Faschismus...

Die Freiheitsliebe

Winnemen-Wintu-Indianer kämpfen gegen Erhöhung des Mount Shasta Staudamms

Die Freiheitsliebe, 18.05.2014
Lachse gehören seit Jahrtausenden zur Lebensgrundlage der Winnemen-Wintu-Indianer. Sie gehören zur Gruppe der Wintu, die nur noch rund 2500 Mitglieder zählt. Zahlreiche Mythen ranken sich um die Fische, die ihnen jedes Jahr Nahrung im Überfluss besch...
Mehr Text anzeigen

Portal Amerika21.de

Woher kommt der Anstieg des Rechtsextremismus in Europa?

Portal Amerika21.de, 18.05.2014
Monatliche Kolumne von Ignacio Ramonet. Er beschreibt die Situation der rechtsradikalen Parteien in verschiedenen europäischen Ländern vor der Europa-WahlEins ist sicher: Die Europawahlen Ende Mai werden gekennzeichnet sein durch einen beträchtlichen...
Mehr Text anzeigen

scharf-links.de

Ölpest im Münsterland

scharf-links.de, 18.05.2014
von Werner Hupperich
Aus einer seit April bestehenden Leckage an eines...


Empfohlene Artikel von
linke-t-shirts.de

T-Shirt: Kein Mensch ist illegal (orange)
Kein Mensch ist illegal (orange)
Preis: 12,67 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)

T-Shirt: Refugees welcome
Refugees welcome
Preis: 12,67 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)

Aufkleber-Paket: Hier wurde Nazi-Propaganda überklebt!
Hier wurde Nazi-Propaganda überklebt!
Preis: 1,75 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)

Aufkleber-Paket: Sexistische Kackscheisse
Sexistische Kackscheisse
Preis: 2,14 Euro
(inkl. MwSt, zzgl. Versand)
linkeseite.de
Bismarckstraße 20
91126 Schwabach
 
linke-t-shirts.de ... für revolutionäre Bekleidung, Bücher und Accessoires
linker-drucker.de ... für revolutionären Sieb- und Textildruck
linke-buttons.de ... für revolutionäre Buttons
Tel. 09122-6004866
Fax 09122-6004868
Email: info@linkeseite.de